Elternbriefe

16.02.2021

Wechselunterricht ab dem 22.Februar 2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtige,

wir hoffen, dass es Ihnen und Ihren Kindern gut geht und Sie hoffentlich gesund sind und bleiben.

Wie Sie aus den Medien vernommen haben, können wir jetzt hoffentlich ab dem 22. Februar mit Präsenzunterricht im Wechselunterricht starten.

Hierfür werden die Klassen in zwei Gruppen eingeteilt, dies geschieht durch die jeweiligen Klassenleitungen.

Beginnen wird Gruppe A ab Montag, 22.02.2021 (Gruppe B bleibt zu Hause)

dann Gruppe B ab Montag, 01.03.2021 (Gruppe A bleibt zu Hause)

Die Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet an den Präsenzphasen teilzunehmen!

Dieser wochenweise Wechselunterricht gilt bis auf Weiteres.

Die Unterrichtszeit für Klasse 1 + 3 ist von 8:00 – 12:00 Uhr

für Klasse 2 + 4 ist von 8.15 – 12.15 Uhr.

Eine dringende Bitte an allen Eltern, die vor dem Schulgebäude auf ihre Kinder warten. Halten Sie auch dort bitte Abstand und tragen einen Mund-Nasen-Schutz.

Die Kinder, die zu Hause bleiben, erhalten von der Klassenleitung entsprechend Wochenpläne und Arbeitsmaterial und können sich bei Bedarf und Fragen an festen Terminen an die Lehrerinnen und Lehrer wenden. Diese werden Ihnen feste Zeiten mitteilen.

Im gesamten Schulbereich gilt die Maskenpflicht für Lehrpersonal und alle Schülerinnen und Schüler. Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Alltagsmaske oder medizinische Maske mit.

Ab Montag, 22.02. gibt es weiterhin eine Notbetreuung (8-12 Uhr), Betreuung bis 14 Uhr oder Ganztagsschule bis 16 Uhr. Betreuungsangebote werden mit der Klassenleitung vereinbart.

Bitte melden Sie bei dringendem Bedarf Ihr Kind für die Notbetreuung ebenfalls über die Klassenleitung an. Da wir für jede Stufe nur 1 Notbetreuungsgruppe anbieten können, sind die Plätze begrenzt. Wir bitten um Verständnis.

Bitte bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen

Cornelia Schlott-Grebener, Schulleiterin