Auf zu neuen Ufern…

… lautete das Motto der diesjährigen Abschlussfeier der vierten Klassen. Nach vier Jahren großer Fahrt auf dem Schulschiff Willi-Graf erinnerten sich die Anwesenden an zahlreiche Erlebnisse in sonnigen Zeiten und stürmischen Tagen, bevor die Kinder Wünsche und Hoffnungen für die Zukunft äußerten und ein letztes Mal gemeinsam sangen und tanzten, nachdem sie ihre Abschlusszeugnisse erhalten hatten. Pfarrerin Rudolph, Gemeindediakon Gastreit und Diakon Mählmann, sowie Frau Güler ließen es sich natürlich nicht nehmen den Kindern Mut zu- und ihren Segen auszusprechen.

Die Willi-Graf-Schule wünscht Euch

alles Gute für den Wechsel an die neuen Schulen und alles Liebe für Eure Zukunft!