/ Dezember 18, 2018

Am Dienstag, den 18.12.2018 fuhren acht Jungs der Willi-Graf Schule zur CGM-Arena, um am Fußballturnier der Koblenzer Grundschulen teilzunehmen. Insgesamt erschienen 17 Mannschaften, die den Wettbewerb bestreiten wollten.

Nach zwei Niederlagen schaffte es das Team der WGS zwei Punkte durch zwei unentschiedene Spiele zu erlangen. Ein Siegtreffer wurde leider nicht gewertet, sodass es beim Unentschieden blieb. Auch im letzten Spiel war das Glück nicht auf der neuendorfer Seite.

Alle Gegner waren sehr stark, sodass es diesmal leider nur für den letzten Platz der Gruppe C reichte. Die Mannschaft überzeugte jedoch durch Teamfähigkeit, Fairness und Zusammenhalt.

Das Turnier hat allen große Freude bereitet.

Vielen Dank an die Veranstalter und alle Beteiligten.